Veranstalter des Gewinnspiels
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Karnevalsgesellschaft Weiss-Grün HOAG e.V., im Folgenden „Weiss-Grün HOAG“ genannt.

Impressum

Die Teilnahme am Gewinnspiel sowie dessen Durchführung richten sich nach den nachfolgenden Bestimmungen.

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahmeberechtigung
    Zur Teilnahme ist jede natürliche Person berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Zur Abwicklung der Gewinne sind wahrheitsgemäße Personenangaben unter Angabe des tatsächlichen Namens der Teilnehmer/ Teilnehmerinnen erforderlich. Die Verwendung von Identitäten, welche gefälscht oder dritten Personen zugeordnet sind, ist unzulässig.
  2. Ausschluss vom Gewinnspiel
    Weiss-Grün HOAG behält sich vor, Teilnehmer/ Teilnehmerinnen vom Gewinnspiel auszuschließen, sofern diese gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich durch Manipulationen Vorteile verschaffen bzw. sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen. Weiss-Grün HOAG ist in solchen Fällen berechtigt, bereits ausgeschüttete Gewinne abzuerkennen bzw. zurückzufordern.
  3. Der Gewinn
    5×2 Eintrittskarte für die Galaprunksitzung am 15. Februar 2020 im Congress Centrum Luise Albertz, Düppelstraße 1, 46045 Oberhausen im Wert von je 25 Euro.
    Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn der Veranstaltung 19:00 Uhr.
  4. Zeitraum des Gewinnspiels
    Samstag, 1. Februar 2020, 11:11 Uhr, bis Samstag, 8. Februar 2020, 11:11 Uhr.
  5. Datum der Preisauslosung
    Samstag, 8. Februar 2020, 11:15 Uhr
  6. Teilnahme durch
    a)  Like der Weiss-Grün HOAG Facebook Seite, falls noch nicht getan und
    b)  Schreibe einen Kommentar zum Beitrag des Gewinnspiels und markiere bzw. benenne deine Begleitperson.
  7. Gewinnerermittlung und Benachrichtigung der Gewinner
    Unter allen Beiträgen, die sich auf das Gewinnspiel beziehen, werden die Gewinner/ Gewinnerinnen nach dem Zufallsprinzip über eine Auslosung durch das Weiss-Grün HOAG Team ausgelost. Anschließend werden die Gewinner/ Gewinnerinnen per privater Nachricht über Facebook benachrichtigt. Die Gewinner/ Gewinnerinnen übermitteln Weiss-Grün HOAG daraufhin ihre vollständige postalische Anschrift als private Nachricht auf der Weiss-Grün HOAG Facebook-Seite. Die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen sind für die Richtigkeit der von ihnen angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Meldet sich ein Gewinner/ eine Gewinnerin nicht innerhalb von drei Tagen ab o.g. Benachrichtigung, so verfällt der Gewinnanspruch. Gleiches gilt, sofern die von einem Teilnehmer/ einer Teilnehmerin angegebenen Kontaktdaten falsch sind und deswegen die Übermittlung des Gewinns nicht möglich ist.
  8. Gewinnausschüttung
    Der Gewinn wird dem Gewinner/ der Gewinnerin nach vorheriger individueller Absprache übergeben. Eine Barauszahlung oder Übertragung auf andere Personen ist ausgeschlossen. Weiss-Grün HOAG behält sich vor, in begründeten Fällen die Gewinne durch andere, gleichwertige Preise zu ersetzen.
  9. Veröffentlichung der Gewinner
    Jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass er/ sie im Falle eines Gewinns von der Weiss-Grün HOAG Facebook-Seite durch Facebook Kommentar oder -Posting mit der Nennung des jeweiligen Facebook-Namens auf den Gewinn aufmerksam gemacht wird. Außerdem erklären sich die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen damit einverstanden, dass ihre eingereichten Fotos oder Bilder auf der Weiss-Grün HOAG Facebook-Seite und/ oder in Weiss-Grün HOAG Medien veröffentlicht werden dürfen.
  10. Datenschutzhinweise
    Die persönlichen Daten der Teilnehmer/ Teilnehmerinnen (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) werden ausschließlich im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel genutzt. Eine Verwendung zu Werbezwecken sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgen nicht. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Weiss-Grün HOAG. Für Daten, die von Facebook erhoben werden, gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook.
  11. Rechtliche Hinweise/ Haftungsausschluss
    Die Teilnehmer/ Teilnehmerinnen sind verantwortlich für die Inhalte ihrer Beiträge. Sie verpflichten sich, keine Beiträge zu veröffentlichen oder Inhalte zu teilen, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen (z.B. Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße). Im Falle solcher Rechtsverletzungen übernimmt Weiss-Grün HOAG keinerlei Haftung. Eine Haftung von Weiss-Grün HOAG ist weiterhin ausgeschlossen für Schäden jeglicher Art, die auf Umständen beruhen, welche außerhalb des Verantwortungsbereichs von Weiss-Grün HOAG liegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Änderungsvorbehalt
    Weiss-Grün HOAG ist berechtigt, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung sowie ohne Angabe von Gründen anzupassen, zu unterbrechen oder zu beenden, wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet ist. Dies gilt insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren, Missbrauch/ Missbrauchsversuch durch Manipulation sowie bei Änderung der Promotionsrichtlinien von Facebook während der Durchführung des Gewinnspiels. Weiterhin behält Weiss-Grün HOAG sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Das Weiss-Grün HOAG Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

Stand: 01/2020